Südostasien als Rekrutierungsort für Fachkräfte

Gute und bezahlbare Fachkräfte für das eigene Unternehmen rekrutieren, in der heutigen Zeit kann dies eine schier unlösbare Aufgabe darstellen. Zumindest, wenn man sich lediglich auf dem nationalen Arbeitsmarkt bewegt. Eine Lösung dieses Problem finden immer mehr Unternehmen in Südostasien rund um Malaysia. Wieso gerade dort und wie Sie Arbeitskräfte für Ihr Unternehmen finden, erfahren Sie hier.

Kuala Lumpur

Südostasiatische Fachkräfte für Ihr Unternehmen

Auf der Suche nach geeigneten Fachkräften oder Azubis für das eigene Unternehmen sind auf Grund der großen Konkurrenz immer mehr Unternehmen zur Rekrutierung im Ausland gezwungen. Häufig treten dabei jedoch sprachliche und kulturelle Probleme auf, welche eine Zusammenkunft von Arbeitnehmer und Arbeitgebern verhindern. Auch die mangelnde Qualifikation der Arbeitnehmer spielt dabei oftmals eine Rolle.
Ein hervorragendes Gegenbeispiel dazu, stellt Südostasien rund um Malaysia dar. Anders als viele Unternehmer denken, weist die malaysische Kultur viele Parallelen zur deutschen Kultur auf. Gleichzeit herrscht dort eine sehr ausgeprägte Sprachenvielfalt. Diese beiden Aspekte bieten die besten Voraussetzungen für eine schnelle Integration in Deutschland. Außerdem wird dort viel Wert auf eine fachgerechte und qualifizierte Ausbildung gelegt. Die beruflichen Qualifikationen dürften daher keine Probleme bereiten. Ein weiter wichtiger Aspekt, ist das vorherrschende Lohnniveau. Diese ist deutlich niedriger, als es in Deutschland der Fall ist. Viele Malaysier sind längst nicht mehr bereit, zu den Niedriglöhnen vor Ort zu arbeiten. Die allgemeine Bereitschaft für eine angemessene Bezahlung das Land zu verlassen und in anderen Teilen der Welt zu arbeiten, ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

Mit der edu8 GmbH Fachkräfte gewinnen

Wer sich für die aktive Suche nach Arbeitskräften aus Südostasien entscheidet, steht schnell vor weiteren Problemen. Das größte dürften mangelnde Verbindungen in die Region sein. Eine Anzeige in der lokalen Zeitung schalten und hoffen, dass sich jemand darauf meldet, dürfte in diesem Fall wenig zielführend sein. Bei der Lösung dieses Problems kann Ihnen die edu8 GmbH behilflich sein. Diese ist darauf spezialisiert, gezielt Fachkräfte und Azubis aus dem südostasiatischen Raum für deutsche Unternehmen zu rekrutieren. Mit guten Verbindungen werden diese Fachkräfte vor Ort kontaktiert und an deutsche Unternehmen vermittelt. Zusätzlich unterstützt die edu8 GmbH die Kandidatinnen und Kandidaten in Form von Sprachkursen und weiteren Trainings im Vorfeld bei der Integration in die deutsche Sprache und Kultur.

Südostasien als Wirtschaftsstandort

Neben der Rekrutierung von Arbeitskräften sollte auch der Wirtschaftsstandort Malaysia nicht unterschätzt werden. Die Regierung verfolgt seit Jahren das Ziel eines deutlichen Wirtschaftsaufschwungs. Vergleichsweise geringe Kosten und zusätzliche Subventionen vom Staat können positive Effekte auf Ihr Unternehmen haben. Gleichzeitig wird Ihnen vor Ort eine hervorragende Infrastruktur geboten. Auch der Absatzmarkt mit knapp 600 Millionen potenziellen Verbrauchern sollten nicht vergessen werden.
Diese Aspekte sollten deutsche Unternehmen bei der eigenen Entwicklung durchaus berücksichtigen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.